Liebessprüche Liebeskummer Sprüche Freundschaft Sprüche Danke Sprüche Weihnacht Sprüche Wünsche Sprüche zum Nachdenken




Valentinstag Sprüche

Auf dieser Seite

Textbeispiele
Bekannte klassische gemeinfreie

Geschenk-Tipps
gute Links



Lieblingsvideo

Echte Freunde



Ähnliche Sprüche

moderne Liebessprüche
Kurze Liebessprüche
Kuss Sprüche
Ich liebe dich
Schönheit



Liebessprüche Themen

Frühling
Geburtstag
Mutter Mama
Hochzeit
Valentinstag



Sprüche

Leben
Trauer
Weisheiten


Neue Seiten

Kuss Küssen
Herz Seele Liebe Leid
Sprüche zum Nachdenken
Wünsche-n


Schöne Freundschafts- und Liebessprüche zum Valentinstag. Kurze und lange Sprüche, kleine Gedichte und tiefsinnige Zitate. Sie erhalten hier sowohl klassische bekannte und unbekannte und moderne Sprüche vieler Autoren aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen sowie hilfreiche Textbeispiele für Karten, Liebesbriefe, Mails oder Sms.

Deine Freundschaft

Deine Freundschaft
hat den Regenbogen in mein Auge gelacht.
Mein Herz
hast du in Seidenpapier gewickelt
und die Seele
zum tanzen gebracht.
Bunt, das Leben prickelt.

(© Beat Jan)


Aquarell mit Spruch

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf privat (z.B. für den Ausdruck auf eine Karte) kostenlos verwendet werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text

LIEBE IST BINDUNG OHNE RIEGEL.

(© Monika Minder)

Geflüsterte Liebesworte

Geflüsterte Liebesworte
an zärtliche Erinnerungen.
Wo du auch hingehst,
ich träume dich.

(© Monika Minder)

S P R U C H - Z I T A T
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und plötzlich erhalten unbedeutende Dinge einen Hauch von Ewigkeit.

(© Beat Jan)

Du bist die Blume

Du bist die Blume aller Blumen,
alles an dir ist Paradies.
Dein Blick, die zarten Hände,
dein Duft, die Lenden.
Ein ganzes Lied möcht ich dir schenken,
und dich in deiner Schönheit loben.

(© Beat Jan)

Z I T A T kurz
Nur die Liebe und der Tod verändern restlos alles.

(Khalil Gibran, 1883-1931)

Treue

In Dir, in deines Herzens schlichter Treue
Weiss ich mich tief verwurzelt mit dem Leben:
Ein jeder Tag beweist es mir aufs neue,
Wie innig hold ich dir anheimgegeben.

(David Goldfeld 1904-1942)

2. Strophe aus dem Gedicht: du bist mir nah.

S P R U C H
Es kräht in dieser Nacht sogar der Hahn, nicht nur Verliebte halten sich daran, Küsse sind nie genug getan.

(© M.B. Hermann)

Danke

Lass mich dir
mein Alphabet
aufsagen.
DANKE
ist auch dabei.

(© M.B. Hermann)

L O V E (Song)
L is for the way you look at me
O is for the only one I see
V is very, very, extraordinary
E is even more than anyone that you adore can.

(Nat King Cole, 1919-1965)

An deinem Herzen

An deinem Herzen satt
will ich im Duft ertrinken
und wie ein goldnes Blatt
den letzten Lebenstau befeuchten.

(© Monika Minder)



Nur dich allein

Ich liebe dich, nur dich allein!
Ist nun mein einzig Lied,
Das flammend aus der Seele mein
Empor zum Himmel zieht.
Es ruft ein tönend Echo wach
In meines Herzens Schrein,
Drin hallt's in ew'gen Klängen nach:
Ich liebe dich allein!

(Thomas Hood 1799-1845, englischer Schriftsteller)

1. Strophe aus dem Gedicht: Ich liebe dich, nur dich allein.

S P R U C H
Zu Dir, zu Deiner Treue, deiner Liebe fliege ich in meinen Gedanken, weit Über das Meer. Über Berge und Wälder, Wiesen und Felder, zu Dir.

(Kurt Schwitters, 1887-1948)

Einen Freund wissen

Einen Freund wissen
verstanden sein
in Bitternissen
nicht allein
glücklich
verbunden
die schönsten Stunden.

(© Monika Minder)


gelbe Rose

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für private Zwecke (z.B. für eine Karte) kostenlos ausgedruckt werden.

Bild-Text

Ein stilles Lächeln
Hand in Hand
Vermächtnis.

(© Monika Minder)

> mehr Rosenbilder

Für dich

Wo ich die Kastanien
aus dem Feuer hole
mit Worten variere
die ich gestohlen
auf deinen Lippen
für Dich.

(Jo M. Wysser)



Seit ich dich kenne

Grüner ist die Wiese
Seit ich dich kenne.
Spürst du noch die sanfte Brise
Und die Welle?

Weisst du noch wie alles anfing
An dem grossen Gestern?
Regentropfen fielen
Und wir sprachen vom Wetter.

Wolken und Wind lieben wir immer noch
Wir reden von Freiheit
Und unserer Freundschaft
Vom älter werden auch noch.

Ich lese dir Brecht vor am Kamin
Mein Lieblingsgedicht anhin:

"Ich will mit dem gehen, den ich liebe ..."

Mehr will ich nicht.

(© Monika Minder)

S P R U C H
Nah sein und fern sein, weil Liebe beides braucht,
damit uns die Sehnsucht nicht abhanden kommt.

(© Milena A.L.)

Bin ich allein

Bin ich allein, so sollst Du bei mir sein!
Bin ich betrübt, so nimmst Du meine Sorgen;
Wir glauben beide an ein neues Morgen.
Im Sonnenscheine sind wir nicht allein.

Bin ich betrübt, so sollst Du bei mir sein.
In Deinem Arm vergeß ich alles Trübe!
Ich fühle mich beglückt durch Deine Liebe,
Die Sorge schmilzt in Deinem Sonnenschein.

(Kurt Schwitters, 1887-1948, deutscher Künstler, Maler)

S P R U C H - Z I T A T
Freundschaft kritisiert nicht in der Stunde des Leidens, sagt nicht nüchtern verständig, "wenn du es so und so gemacht hättest", sondern öffnet einfach die Arme und spricht: "Ich frage nicht, ich urteile nicht, hier ist mein Herz, daran ruh aus." Wenn man immer im voraus wüßte, wie man handeln müßte, dann gäbe es ja keinen Irrtum. Die Freundschaft rät und warnt vorher, nachher liebt sie. Das nur ist die echte, die falsche macht es umgekehrt.

(Malwida von Meysenbug, 1816-1903)

Danke

Mit warmen Händen,die dich grüssen,
mit lieben Worten, die dich küssen,
schenk ich ein Danke an die Welt
für Füreinander und Gemeinsamkeit.

(© Monika Minder)

S P R U C H - Z I T A T
Freundschaft: Aufschluß und Teilung der Herzen, innige Freude aneinander, gemeinschaftliches Leid miteinander, Rat, Trost, Bemühung, Hilfe füreinander sind die Kennzeichen, ihre Süßigkeiten und innere Belohnung.

(Johann Gottfried von Herder, 1744-1803)

Und wäre nicht das Herz

Und wäre nicht das Herz am Pochen,
und Tropf um Tropf mir was versprochen,
ich irrte in der dunklen Nacht:
Nimm dich bloss in acht!

(© Milena A.L.)

Ich liebe dich

Ich liebe dich mal ich an alle Wände
Und schrei es laut in den Himmel hinein
Was wären meine Hände
Wär ich mit mir allein!

(© Monika Minder)

> mehr Ich liebe dich Sprüche

Rose im Abendlicht

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf für eine private Karte gratis ausgedruckt werden.

Bild-Text

Freundschaft besteht darin, dass man einander nie im Stich lässt.

(Sprichwort aus der Mongolei)

Kein Weg zu lang

Kein Weg ist zu lang, wenn du an meiner Seite gehst.
Kein Stein zu schwer, wenn du ihn mit mir hebst.
Keine Nacht zu dunkel, wenn du in mir wohnst
Keine Stunde zu kurz, weil mich dein Blick belohnt.

(© Monika Minder)

Verliebter Hauch

Verliebter Hauch
Dein Lächeln
Trägt Dank
Sanft
Kam die Liebe
In mein Herz.

(© Monika Minder)

Was eine gute Freundschaft ausmacht

Wir sind nicht in allem gleich, und müssen es nicht sein. Zu einer guten Freundschaft gehört es, dass wir eigene Stärken und Talente ebenso wahrnehmen, wie diejenigen des Freundes. Dass wir die eigenen ebenso wertschätzen und zum Blühen bringen, wie die des Anderen.

(© Monika Minder)


Rose im Abendlicht

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf für private Zwecke kostenlos ausgedruckt werden.

Bild-Text

Aufrichtige Freundschaft blüht und wächst dort, wo wir echt sind.

(© Monika Minder)

Text-Beispiele für Karten oder Briefe

1. Textbeispiel mit kurzem Valentinstag Gedicht

Doch mein Herz ist deiner Güte,
Wie dem Himmelslicht die Blüte,
Sonnenstrahlenzugewandt ...

(Otto Julius Bierbaum)

Liebe/r ...

Wenn ich mit dir zusammen bin, ist das wie Frühling im Winter, wie Sonne in der Nacht, wie Geburtstag und Weihnachten zusammen.

Das Leben ist ein Wunder. Ich schliesse oft die Augen und denke daran, wie wir uns in den Armen liegen. Es überrieselt mich, und ich sehe die Welt bunter werden. Ein wundervolles Gefühl, das mir hilft, den Tag neu wahrzunehmen.

Unsere Hände kennen sich und lieben sich. Es wächst und wächst und wird immer schöner.

Tausendmal umarme ich dich und streichle dein Gesicht.

Danke für deine Liebe, bis bald und ich liebe dich, dein/e ....

(© Textbeispiel Monika Minder)



Tasse mit Freundschaftsspruch


2. Textbeispiel mit kurzem Spruch zum Valentinstag

Wenn Menschen einander lieben,
bleiben sie jung füreinander.

(Paul Ernst)

Liebe/r ...

Ich wollte eigentlich ein bisschen mehr Welt sehen. Jetzt sehe ich den ganzen Himmel. Wenn ich an unsere Liebe denke, so überstrahlt mich eine grosse Sicherheit, ein Glücksgefühl, wie ich es vorher noch nie gefühlt habe.

Du bist so voller Optimismus, kannst in wenigen Worten sagen, wie es dir ist. So offen und echt, dass für mich jede Minute zu einem kostbaren Ereignis wird.

Und dass mir alles gleichgültig wird, wenn ich dich nur sehen kann.

In Liebe dein/e ...

(© Textbeispiel Monika Minder)

Alle Textbeispiele dürfen für private Zwecke (nicht im Internet) kostenlos genutzt werden.

klassische bekannte unbekannte gemeinfreie

Valentinstag Sprüche + Gedichte

Berühre ruhig

Berühre ruhig mit dem Zauberstabe
das Ungenaue, das du um mich scharst,
und du wirst wieder wissen, wie du Knabe
und in der Dinge Freundschaft warst.

Berühre nochmals, und es wird sich zeigen,
daß dich die Liebende empfing,
weil aller Glanz, den Himmlische verschweigen,
aus deinem Neigen in sie überging.

Ein drittes Mal berühr, um zu erfahren,
daß Macht sich giebt und sich entzieht,
und nun sei rein in deinem Offenbaren
und sage dienend, was geschieht.

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, österreichischer Schriftsteller, Lyriker)



Ihr Bild

Der Morgen wecket mich; mein höchstes Gut,
Ihr göttlich Bild tritt meinem Aug' entgegen.
Wie bebt mein Herz in süssen Liebesschlägen,
Auf lodert flammenhell die alte Gluth.

"Sie ist's, sie ist's!" so ruft mein wallend Blut.
Ich küss' die Luft, als wäre sie zugegen,
So sprach, so ging sie, so war ihr Bewegen,
So sank ans Herz sie mir voll Liebesmuth.

Wie einst mit Ihr, beginn' ein Flüstern ich
Jetzt mit dem Bild; verborgen, neckend, süss;
Nun holden Streit, nun Worte lieb und mild.

Bis ich dies treibe, hebt die Sonne sich,
Schickt durch die Jalousieen ihre Grüss',
Umstrahlt mit Himmelsglorie das Bild.

(Ferenc Kazinczy, 1759-1831, ungarischer Schriftsteller)

S P R U C H - Z I T A T
Liebe und Freundschaft sind die besten Gewürze zu allen Speisen.

(Aus China)

Ich möcht' mich unterhalten

Ich möcht' mich unterhalten
Mit dir von abends bis früh.
Komm! alles ist wieder beim alten;
Ich langweil' mich nämlich wie nie.
Ich liebe das Meer, das nasse,
In seinem Paradebett,
Und bist du nicht bei Kasse,
Ich pumpe dir das Billett.

(Else Lasker-Schüler, 1869-1945, deutsche Dichterin)

S P R U C H
Trag, o Hauch des Morgenwindes, den Gruss zu Liebchen hin, dass ich gleich dem Morgen zum Hauch geworden bin.

(Saadi, um 1190-1283 oder 1291)

Aus dieser Welt, die doch so reich am Schönen

Aus dieser Welt, die doch so reich am Schönen,
Wo jede höchste, reinste Tugend weilt,

Wo find' ich eine Andere zu krönen,
Die gleichen Preis mit der Geliebten theilt?

Welch' And'rer könnte mein Gesang wohl tönen,
Wenn zu der Theuren der Gedanke eilt?

Es trau'rt mein Herz, doch muss ich frei bekennen:
Nicht eine Zweite ist ihr gleich zu nennen!

(Aus den fünfzig Strophen des Tschauras; indische Dichtung; übersetzt von Anton Eduard Wollheim da Fonseca 1810-1884 )

S P R U C H
Liebe ist die Schönheit der Seele.

(Augustinus Aurelius, 354-430)

Deine Schönheit ist meine Harfe

Deine Schönheit ist meine Harfe,
Du bist unendlich schön,
mein Lied sei ohne Ende.
Du schlägst die Wimpern nieder,
Sie sind mir eine neue Brücke
in dein Herz.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter, Maler)

Aus dem gleichnamigen Gedicht

S P R U C H - Z I T A T
Zur echten Freundschaft gehört Mut; und zwar auch deswegen Mut, weil es nicht bloß heißt, für den Freund einstehen, sondern ihn auch gegen sich selber zu vertreten.

(Georg Stammler, 1872-1948)

Ich möchte ewig schweigen

Ich möchte ewig schweigen
Einen Tod und ein Leben lang,
Wie in den Saiten der Geigen
Noch ungespielter Gesang.
Ich liebe die blauen Blumen
Im hohen Zittergras
Und deine blaue Seele
Unter blauem Gras.

(Else Lasker-Schüler, 1869-1945, deutsche Dichterin)

S P R U C H
Das ist gerade das Schöne an Liebe und Freundschaft, daß ihre eigentlichen Werte und Gaben beiden Seiten unbewußt bleiben. Was man sich bewußt gibt, ist nicht das Eigentliche, sondern das Nebensächliche.

(Heinrich Lhotzky, 1859-1930)

Du bist mein Spiegelbild

Du bist mein Spiegelbild,
meine Augenweide,
Verlust meiner Selbst,
Sturm meines Herzens,
Fall und Versinken meiner Kraft,
meine höchste Sicherheit.

(Mechthild von Magdeburg 1207-1282, deutsche Mystikerin)

Aus dem Gedicht: O du giessender Gott.

S P R U C H - Z I T A T
Freundschaft: Aufschluß und Teilung der Herzen, innige Freude aneinander, gemeinschaftliches Leid miteinander, Rat, Trost, Bemühung, Hilfe füreinander sind die Kennzeichen, ihre Süßigkeiten und innere Belohnung.

(Johann Gottfried von Herder, 1744-1803)

Ich will meine Seele tauchen

Ich will meine Seele tauchen
In den Kelch der Lilie hinein,
Die Lilie soll klingend hauchen
Ein Lied von der Liebsten mein.

Das Lied soll schauern und beben
Wie der Kuss von ihrem Mund,
Den sie mir einst gegeben
In wunderbar süsser Stund.

(Heinrich Heine, 1797-1856, deutscher Dichter, Schriftsteller)

S P R U C H - Z I T A T
Die Freundschaft ist das edelste Gefühl, dessen das Menschenherz fähig ist.

(Carl Hilty, 1833-1909)

Der Liebeste

Ach Liebster, wie nur kannst Du
Empfinden Traurigkeit,
Da mich doch so unendlich
Du glücklich machst allzeit?

Du meine Sonne schenkest
Mir Kraft, Lebendigkeit
Und tust des Lichtes Quelle
Mir auf unendlich weit.

Aus meinen vollen Händen
Brillantenregen fällt,
Ich könnte schier beglücken
Die ganze weite Welt!

(Aspazija, 1865-1943, lettische Dichterin)

S P R U C H - Z I T A T
Freunde sind nie heimatlos, denn einer wohnt in des anderen Herz.

(Rabindranath Tagore, 1861-1941)

Der schönste Anblick

Schön ist's, wenn zwei Sterne
Nah sich stehn am Firmament,
Schön, wenn zweier Rosen
Röte ineinander brennt.

Doch in Wahrheit! immer
Ist's am schönsten anzusehn:
Wie zwei, so sich lieben,
Selig beieinander stehn.

(Justinus Kerner, 1786-1862, deutscher Arzt, Schriftsteller, Dichter)

Mehr Valentinstag Sprüche
Liebessprüche
Freundschaft Sprüche
Ich liebe dich Sprüche
Danke Sprüche

Lieblingsvideo - Echte Freunde

GESCHENK- UND BÜCHER-TIPPS

Tischkalender mit schönen Bildern
und Sprüchen





Eine originelle Liebeserklärung zum
Ausfüllen und Verschenken


Valentinstag Gedichte
Schöne, kurze und lange, moderne und klassische Valentinstag- und Liebesgedichte.

Lebensweisheiten Liebe
Schöne Weisheiten des Lebens und Zitate
von und über die Liebe.

Liebesgedichte Geburtstagsgedichte
Schöne Liebesgedichte zum Geburtstag, zum
Valentinstag oder einfach so.

Einzigartige Geschenke
Oxfam, der Shop für gerechte Geschenke.

Weitere Liebessprüche

Liebe Sprüche kurz Kuss küssen Freundschaft
Danke Liebeskummer Trauer Liebessprüche
Herz Seele Liebe Leid Leben Mama
Sprüche zum Nachdenken Weihnacht
Wünsche-n Frühling Geburtstag
Hochzeit Schönheit Weisheiten
ich liebe dich Kuss Wünsche
Moderne zum Nachdenken
Valentinstag

nach oben ↑